Prof. Dr. Ralf Ludwig

Geburtsdatum:
16.01.1961

Nationalität:
Deutsch

Institut für Chemie
Physikalische und Theoretische Chemie
Universität Rostock
Dr.-Lorenz-Weg 2
18059 Rostock

Autorenprofil in der Angewandten Chemie

Scopus Autoren ID

Ausbildung

  • 1982 - 1987 Studium der Physik, RWTH Aachen
  • 1988 Anfertigung der Diplomarbeit in der Physikalischen Chemie
  • 1991 Promotion (Dr. rer. nat.) in der Physikalischen Chemie, RWTH Aachen
  • 1999 Habilitation in der Physikalischen Chemie, TU Dortmund

Positionen

  • 1991 - 1993 Postdoc an der RWTH Aachen
  • 1993 - 1995 Forschungsstipendiat an der University of Wisconsin, Madison
  • 1995 - 1999 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der TU Dortmund
  • 2000 - 2004 Oberassistent (C2) an der TU Dortmund
  • 2004 - 2012 Professor (C3) der Physikalischen und Theoretischen Chemie an der Universität Rostock
  • Seit 2007 Professor und Bereichsleiter am Leibniz-Institut für Katalyse e.V. (LIKAT) an der Universität Rostock
  • Seit 2012 Professor (W3) und Lehrstuhlinhaber der Allgemeinen Physikalischen und Theoretischen Chemie, Universität Rostock

Wissenschaftliche Ehrungen/Auszeichnungen/Dienste:

  • 1993 - 1995 Stipendiat der Heinrich-Hertz-Stiftung, Nordrhein-Westfalen
  • 1996 - 2000 Auszeichnung des Landes Nordrhein-Westfalen als Spitzenforscher
  • 2004 Gastprofessur, Université Louis Pasteur, Straßburg
  • 2006 - 2010 Mitglied der Unterrichtskommision der Deutschen Bunsengesellschaft für Physikalische Chemie
  • 2006 - 2010 Geschäftsführender Direktor des Instituts für Chemie an der Universiät Rostock
  • Seit 2007 Vorstandsmitglied des Departments „Life, Light and Matter“ der Interdisziplinären Fakultät an der Universität Rostock
  • 2007 Prodekan der Mathematisch- Naturwissenschaftlichen Fakultät, Universität Rostock
  • Seit 2009 Mitglied im Editorial Board der Zeitschrift für Physikalische Chemie
  • 2011 Ruf auf den Lehrstuhl (W3) "Physikalische Chemie" an der Universität Freiburg (abgelehnt)
  • 2012 - 2014 Projektleiter “Nano4Hydrogen” an der Universität Rostock
  • Seit 2014 Landesbeauftragter für Mecklenburg-Vorpommern im Projekt HYPOS (Hydrogen Power East Germany), BMBF, Germany
  • Seit 2016 Mitglied des Ständigen Ausschusses der Deutschen Bunsengesellschaft für Physikalische Chemie
  • Seit 2016 Mitglied im Fachkollegium für “Physikalische und Theoretische Chemie” der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG)
  • Seit 2016 Vertrauensdozent der Friedrich-Ebert-Stiftung

Weitere Aktivitäten (Auswahl):

  • 2003 Organisation (mit A. Geiger, R. Winter) des Internationalen Bunsenkolloquiums, "Interfacial Water in Chemistry and Biology", Velen/Westfalen, Deutschland
  • 2009 Organisation (mit R. Winter) des Internationalen Bunsenkolloquiums "Water in Biology, Chemistry and Physics: Results and Perspectives", Dortmund, Deutschland
  • 2011 Organisation (mit D. Paschek) des Bunsenkolloquiums "Molecular Thermodynamics of Complex Systems", Rostock, Deutschland
  • 2015 Organisation (mit D. Paschek) des EMLG/JMLG-Meetings “Molecular Liquids meet Ionic Liquids – From Fundamentals to Application”, Rostock, Deutschland (120 Teilnehmer)
  • 2016 Organisation der 115. Hauptversammlung der Deutschen Bunsen-Gesellschaft für Physikalische Chemie, Rostock, Deutschland (550 Teilnehmer)

Liste von 10 ausgewählten Publikationen:

  1. Boddien, D. Mellmann, F. Gärtner, R. Jackstell, H. Junge, P. J. Dyson, G. Laurenczy, R. Ludwig, M. Beller
    Efficient Dehydrogenation of Formic Acid using an Iron Catalyst
    Science, 33, 1733-36, 2011  (Times cited: 296)
  2. K. Fumino, T. Peppel, M. Geppert-Rybczynska, D. H. Zaitsau, J. K. Lehmann, S. P. Verevkin, M. Köckerling, R. Ludwig
    The Influence of Hydrogen Bonding on the Physical Properties of Ionic Liquids
    Phys. Chem. Chem. Phys., 13, 14064-75, 2011 (Times cited: 104)
  3. Wulf, K. Fumino, R. Ludwig
    Spectroscopic Evidence for an Enhanced Anion-Cation Interaction due to Hydrogen Bonding in Pure Imidazolium Ionic Liquids
    Angew. Chem., 122, 459-463, 2010
    Angew. Chem. Int. Ed., 49, 449-453, 2010
    (Times cited: 125)
  4. K. Fumino, A. Wulf, R. Ludwig
    Hydrogen Bonding in protic ionic liquids: Reminiscent of Water
    Angew. Chem., 121, 3230-33, 2009
    Angew. Chem. Int. Ed., 48, 3184-86, 2009 (Times cited: 128)
  5. K. Fumino, A. Wulf, R. Ludwig
    Strong, Localized, and Directional Hydrogen Bonds Fluidize Ionic Liquids
    Angew. Chem., 120, 8859-63, 2008
    Angew. Chem. Int. Ed., 47, 8731-34, 2008 (Times cited: 193)
  6. K. Fumino, A. Wulf, R. Ludwig
    The Cation-Anion Interaction in Ionic Liquids Probed by Far Infrared Spectroscopy
    Angew. Chem., 120, 3890-94, 2008
    Angew. Chem. Int. Ed., 47, 3830-34, 2008 (Times cited: 135)
  7. T. Köddermann, D. Paschek, R. Ludwig
    Molecular Dynamics Simulations of Ionic Liquids: A Reliable Description of Structure, Thermodynamics and Dynamics
    ChemPhysChem, 8, 2464-2470, 2007. (Times cited: 181)
  8. T. Köddermann, C. Wertz, A. Heintz, R. Ludwig
    The Association of Water in Ionic Liquids: A Reliable Measure of Polarity
    Angew. Chem., 118, 3780-3785, 2006
    Angew. Chem. Int. Ed., 45, 3697-3702, 2006 (Times cited: 161)
  9. T. Köddermann, C. Wertz, A. Heintz, R. Ludwig
    Ion-Pair Formation in the Ionic Liquid 1-Ethyl-3-methylimidazolium-bis(triflyl)imide as a Function of Temperature and Concentration
    ChemPhysChem, 7, 1944-1949, 2006 (Times cited: 165)
  10. R. Ludwig
    Water: From Clusters to the Bulk
    Angew. Chem., 113, 1856-76, 2001
    Angew. Chem. Int. Ed., 40, 1808-1827, 2001 (Times cited: 859)